Sarah Krzyzanowski

  Trat für Partei CDU an.

Wahlbezirk: 12 Friedrichstadt Ost

 29 Jahre alt

 Arzt von Beruf

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

Als Jugendliche habe ich mich vor allem in der Kirche engagiert. Dies in ganz unterschiedlichen Bereichen: als Messdiener, Organist oder als Gruppenleiter von Projektfahrten. Des Weiteren war ich als Teamer für Planspiele des Landesjugendrings aktiv. Dabei hatte ich die Möglichkeit anderen Jugendlichen u.a. den Ablauf und die Durchführung einer Kommunalwahl näher zu bringen. All jenes hat schon früh die Begeisterung geweckt mich für die Gesellschaft einzusetzen.

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Musikalisches Engagement unterstützen –
Ich liebe Musik und habe als Kind und Jugendliche viel Zeit in der Musikschule verbringen dürfen. Vor allem das gemeinsame Musizieren in Bands, Orchester oder kleineren Gruppen hat mich geprägt. Momentan besteht für viele Kinder und Jugendliche durch eingeschränkte Plätze der Musikschule nicht die Möglichkeit ein Instrument oder Gesang erlernen zu können. Der Zugang dazu sollte allen offen stehen!

2

Vereine stärken – Sport ist im Verein am schönsten! Für gute Sportbedingungen braucht es gute Ausrüstungen und gepflegte Plätze und Hallen. Dafür brauch es Geld und das ist in den Bezirkssportanlagen besser aufgehoben als bei unnötig teuren Großveranstaltungen.

3

#fridaysforfuture im Alltag und unserer Stadt – Ich war nicht freitags demonstrieren, aber eine zukunftssichernde Klimapolitik liegt mir sehr am Herzen. Diese fängt für mich schon im Alltag an: zur Schule oder Arbeit mit dem Rad fahren, zum Einkaufen seinen eigenen Beutel dabei haben, im Urlaub mal die Bahn nehmen, regional auf dem Wochenmarkt einkaufen und vieles vieles mehr…
Genau das möchte ich auch in meiner politischen Arbeit einbringen.