Ralf Klein

  Trat für Partei CDU an.

Wahlbezirk: 11 Unterbilk Ost/Friedrichstadt West

 52 Jahre alt

 Handwerks Geselle Maler und Lackierer von Beruf

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

Ich habe mich schon früh politisch engagiert – in der Jungen Union war ich Vorsitzender des Ortsverbands Bilk/Friedrichstadt/Oberbilk, gleichzeitig war ich auch schon im CDU Vorstand des Ortsverbands D-Friedrichstadt.

Aktiv in der Stadtsportbund/Sportjugend.

Seit meiner Jugend engagiere ich mich Ehrenamt bei der „Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ an Nord- und Ostsee.

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Für eine attraktive und moderne Verkehrspolitik von der alle Verkehrsteilnehmer profitieren.

Ich setzte mich ein für den Weiterbau der Stadtbahnlinien.

Die Förderung des Jugendsports.

Für den Ausbau des Breitbandnetzes damit Düsseldorf „Gigabit“ Fit ist.

2

Treffpunkte auf den Plätzen, Freiflächen und Parks als Wohlfühl- und Ruhezonen für Jung und Alter gepflegt und erhalten werden.

Der Klimaschutz bei allen Planungen muss heute mit dabei sein, denn die Stadt von morgen wird bereits heute geplant und gebaut.

Verdichtung unserer Stadt nur so weit, dass es zur klimatischen Entwicklung und der Identität von Düsseldorf passt.

3

Umsetzung des Handlungskonzeptes Wohnen gemäß gemeinsam beschlossenen Ratsantrag von CDU, Grüne und FDP.

Mehrgenerationsmodelle umsetzen.

Schnellere Umsetzung des Haupt- und Bezirksradwegenetzes sowie Optimierung des ÖPNV im Bereich Vertaktung, Linienführung und Schienennetz sowie ein smartes Gesamtverkehrskonzept.

Alternative Energiemodelle wie Wasserstoff alltagstauglich einsetzbar machen.