Piero Alessio

  Trat für Partei FDP an.

Wahlbezirk: 15 Bilk West/Volmerswerth/Flehe

 30 Jahre alt

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

Bereits als Schüler waren mir der Respekt und die Fairness im Umgang miteinander sehr wichtig. Es ist nicht nur wichtig authentisch zu sein und mit Informationen kritisch und bewusst umzugehen, sondern auch diejenigen zu Wort kommen zu lassen, deren Stimmen nicht so laut sind.

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Grüne Freiflächen und Räume schaffen, wo Jugendliche sich auch in Gruppen aufhalten können. Dabei können diese teils auch Indoor, teils ohne Angebot, teils mit Fitnessmöglichkeiten ausgestattet sein. Es fehlen oftmals einfach mögliche Treffpunkte, wo nichts konsumiert werden muss und keiner etwas von den Jugendlichen will (Chill-Areas).Düsseldorf braucht bessere wetterunabhängige Angebote zum Chillen und geniessen für junge Menschen.

2

Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen – Digitales Lernen darf nicht am Geldbeutel scheitern
Schnelles Internet an Schulen ausbauen und die Schüler bedingungslos mit digitalen Lernmedien ausstatten.

3

Erhalt der Clubszenekultur in Düsseldorf, ein grundsätzliches Alkohol- und Glasverbot an öffentlichen Plätzen lehnen wir ab.
Unsere Bar- und Clubszene in Düsseldorf ist Teil unserer Kultur in der Stadt. Alkohol- und Glasverbot an öffentlichen Plätzen lehne ich ab.