Jonas Seemann

  Trat für Partei PARTEI an.

Wahlbezirk: 13 Bilk Nordost/Oberbilk Nord

 29 Jahre alt

 IT-Berater von Beruf

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

– für bessere Musik auf Partys (mit mäßigem Erfolg)
– mehrmaliger „Gewinner“ der Klassensprecherwahl

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Einführung der „Alter-weißer-Mann“-Steuer

Jedesmal, wenn ein alter, weißer Mann etwas wie „Früher…“, „Damals…“ oder „Geht mal lieber gegen XYZ demonstrieren“ sagt, wird eine Abgabe in Höhe von 19,45€ fällig. Das Geld fließt dann in die Jugendförderung. Smiley

2

Trinken muss bezahlbar bleiben!

Als junger Mensch hat man meistens nicht das Geld, um in der Altstadt trinken zu gehen. Daher müssen alle Menschen über 50 die Soli-Mark (etwa 50 Cent) zahlen, die dafür sorgt, dass das Altbier für SchülerX und StudentX unter 1€ bleibt. TrinkerSmiley

3

Wassersprühen gegen Corona-Schwurbler

Jedem, der wahlweise behauptet, dass Corona nicht existiert, gar nicht so schlimm sei, Bill Gates, Rothschild oder Merkel überhaupt an Corona erst schuld seien und der deswegen keine Maske trägt, darf mit einer Sprühflasche ins Gesicht gesprüht werden. Dann würden sich diese Leute wünschen, eine Maske getragen zu haben. WasserschlachtSmiley.