Frank Optensteinen

  Trat für Partei CDU an.

Wahlbezirk: 16 Bilk Südost

 54 Jahre alt

 Verwaltungsangestellter Bau-/Immobilienmanagement von Beruf

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

Jugendarbeit in meiner Heimatgemeinde St. Bonifatius, Bilk, als Gruppenleiter und in der Leiterrunde
Organisation und Durchführung von Gruppenstunden, Jugend- und Ferienfreizeiten
Jugendarbeit im Bilker Schützenverein, Jugendfahrten, Freizeit- und Sportangebote

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Umwelt und Natur:
– Carbon free city 2035
– Radwegehauptnetz ausbauen
– Renaturierung der Düssel im Stadtgebiet, wo immer es geht
– Artenschutz und Biodiversität in den Parks, Grünanlagen und der gesamten Stadt sicherstellen.
– Kein Einsatz von chemischen Pestiziden oder Herbiziden
– Die Grenzen des Wachstums unserer Stadt muss diskutiert werden. Bestehende Grünflächen möchte ich aufwerten und Hochhäuser nur an bestimmten Orten, z.B. Medienhafen, ermöglichen

2

Wirtschaft und Ökologie:
– Förderung von E-Mobilität, autonomen Fahren und regenerativen Energien
– Für Handwerk, Dienstleistung, Industrie und Handel in unseren Stadtteilen setze ich mich als Betriebswirt ein, da jeder Euro den wir in der Stadt ausgeben können, zuvor verdient werden muss.
– Logistik Hubs im Düsseldorfer Hafen reduzieren die Lieferverkehre in der Innenstadt (Lastenräder, Sammellieferungen)

3

Schule, Studium, Beruf, Freizeit:
– Schulsozialarbeit fördern und Ganztagsschulen zügig ausbauen
– Digitalisierung der Schulen
– erschwingliche Wohnungen für Azubis, Studis, Familien und Partnerschaften
– Jugendtreffs in den Stadtteilen sichern und ausbauen, Freizeitparks und Sportanlagen aufwerten
– Diversität in Stadtverwaltung und Stadtgesellschaft fördern