Davina Krastel

  Trat für Partei FDP an.

Wahlbezirk: 38 Hassels

 27 Jahre alt

 Regierungsbeschäftigter von Beruf

Dafür habe ich mich als junger Mensch engagiert:

m Studium habe ich mich für Tierschutz engagiert und ehrenamtlich mit einer studentischen Unternehmensberatung Projekte für Non-Profit-Organisationen geplant und realisiert.
Seit 2017 bin ich politisch und wirtschaftlich engagiert und vernetzt.

Diese drei Vorhaben möchte ich für junge Menschen in Düsseldorf umsetzen:

1

Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen – Digitales Lernen darf nicht am Geldbeutel scheitern
Gerade in Zeiten von Corona ist es umso wichtiger, schneller digital zu mobilisieren. Niemand sollte aufgrund von fehlender Infrastruktur am Lernen gehindert werden. Als freie Demokratin setze ich mich auch hier für die Gleichberechtigung und Chancengleichheit ein.

2

Erhalt der Clubszenekultur in Düsseldorf, ein grundsätzliches Alkohol- und Glasverbot an öffentlichen Plätzen lehnen wir ab. Als U30 bin auch ich noch in der Clubszenekultur unterwegs. Unsere Clubszenekultur war und ist schon immer ein wichtiger Faktor für den Düsseldorfer Lebensstil und ein echter Mehrwert und Vernetzungsfaktor innerhalb der Düsseldorfer Gesellschaft. Dieser muss bestehen und frei bleiben und bedarf in diesen Zeiten besonderer Unterstützung.

3

Ausbau des ÖPNV in die Außenstadtteile, um jungen Menschen eine bessere Anbindung zu ermöglichen und damit selbstbestimmter sein zu können.
Um Kontakt auch abseits digitaler Formate zu ermöglichen, muss Düsseldorf noch besser durch die Rheinbahn vernetzen! ÖPNV soll für alle eine echte Möglichkeit sein, um selbstbestimmt am Stadtleben teilzunehmen.